in motion and more

Unterwegs

Das man im Osten Österreichs am 4. März noch auf Natureis eislaufen kann, ist schon sehr selten. Die Kälte der letzten Woche hat es aber möglich gemacht, und so konnten wir an diesem Wochenende einige Stunden „auf“ dem Neusiedlers verbringen. Die Drohne war natürlich dabei, denn soviel Platz zum Fliegen hat man selten.

Weiterlesen

Den ganzen Winter über es nicht so kalt wie jetzt in der letzten Februarwoche. Am Morgen hat es sogar innerstädtisch Minus 12 Grad. Am Nachmittag ist die sonst so belebte Innenstadt rund um Kärntnerstraße / Graben / Stephansplatz, bei  minus 6 Grad fast Menschenleer. Durch den Wind fühlt sich die Kälte noch viel schlimmer an. […]

Weiterlesen

Die großen Tiere wie Eisbären, Geparden, Tiger, oder die Attraktionen wie Seehund und Co, sind ja bekannt. Es gibt aber auch eine Menge kleiner Tiere die nicht im Rampenlicht stehen. Zum ersten Mal entdeckte ich die Afrikanische Zwergmaus, deren Terrarium hinter dem ehemaligen Pelikanteich steht. Dort war ich noch nie. Die Afrikanische Zwergmaus ist aber […]

Weiterlesen

Heute verstarb einer der liebenswertesten Menschen die ich in 30 Jahren am Camping Ammos kennenlernen durfte. Nikos Tamaras der Chef und die Seele des Campingplatzes. Er trug genau 3 verschiedene Hemden einen Sommer lang, blau, rot und gelb. Die Hose war sehr „baggy“ und sein Zigarettenkonsum konnte nicht gesund sein. Meinen spärlichen griechisch Wortschatz verdanke […]

Weiterlesen

Endlich fertig! Lange hat es gedauert aber jetzt hatte ich kurz Zeit und muse mich genauer mit dem Videomaterial aus dem Sommer zu beschäftigen. Es waren etwas 10 Arbeitsstunden notwendig die 70 Gigabyte zu sichten, auszuwählen und vor allem zu kürzen. Mir gefällt das Ergebnis.    

Weiterlesen

Winterski ist Schifahren vom feinsten. Bei so viel Schnee wie in diesen Weihnachtsferien macht Schifahren doppelt Spaß. Das Wetter spielte auch mit und es gab neben einigen Schneetagen und Sonne und damit perfektes Schiwetter. Im Schnitt waren es jeden Tag mehr als 9000 Höhenmeter die wir bewältigt haben.

Weiterlesen

Vom 8.-10.12. konnten wir unser erstes Skiwochenende in der Sportwelt Amade (Haus im Ennstal) verbringen. Die Wetterverhältnisse waren perfekt vorhergesagt und Schnee gab es auch schon in Hülle und Fülle. Ein Besuch des „Schlammiger Advents“ mit einer Stimmungsvollen Wanderung durch die beleuchtete „Talbachklamm“ rundete das Wochenende ab.  

Weiterlesen

In der Weihnachtszeit ist die Wiener Innenstadt ein Lichtermeer. Durch die verschiedenen Weihnachtsbeleuchtungen kommt richtig in Weihnachtsstimmung. Absolut sehenswert!

Weiterlesen

Es ist schon ein gefühlte Ewigkeit seit ich das Letzte Mal mit dem Riesenrad gefahren bin. Der Spaß kostet zwar 10.-, aber der Blick auf die Lichter der Stadt ist schon sehr schön. Und das Beste daran gemeinsam mit der Familie ist es doppelte so schön.

Weiterlesen

Wenn man im Winter morgens wach wird, und alle Geräusche die man normalerweise von der Straße hört gedämpft klingen, hat der Wetterbericht vom Vortag doch gestimmt. Es hat geschneit!      

Weiterlesen