in motion and more

Unterwegs

Wieder ein Jahr reifer! Cool! Zum Geburtstag fuhren wir mit dem Bus zum Schifahren auf das Hochkar. Wegen des Wetters allerdings schon gestern, also einen Tag zuvor. Es hat sich ausgezahlt. Bei traumhaften Sonnenschein, Temperaturen unter null und zeitweise heftigen Wind war es aber sehr ok. Die bequeme Anreise kann ich nur empfehlen. Um nur […]

Weiterlesen

aber leider erst am ende der Weihnachtsferien. Morgens ca. 15 cm Neuschnee im 3. Bezirk, eine beachtliche Menge. Am Vormittag gleich zum  12 km Lauf in den Prater. Endlich kann ich wieder problemlos, und vor allem schmerzfrei laufen. Die Bandscheibe und die linke Wade haben ja lange genug Schmerzen ausgestrahlt. Brigitta hat am Vormittag die […]

Weiterlesen

Ein Panorama vom Kahlenberg. In der Orginalgröße hat das Bild 744 MB! Eindeutig zu groß für ein Homepage.

Weiterlesen

Juhuu, zum ersten Mal in der Schisaison am Stuhleck, beim Radio Wien Schiopening! Nach einer abenteuerlichen Anreise mit der ÖBB – dauert doch länger als mit dem Auto – sind wir also im  Spital am Semmering. Wetter winterlich, Schneefall und ziemlich kalt.Kaum Schifahrer, was aber verständlich ist, da nur die beiden Sessellifte ganz oben in […]

Weiterlesen

Bei traumhaften Herbstwetter führte uns heute eine Radtour in den Nationalpark Donauauen mit dem Ziel Orth an der Donau. Die Blätter der Bäume schillern ja derzeit in allen Farben und es ist ein Genuss durch die Donauauen zu radeln. Nach der Mittagspause und Mittagsjause ging es zurück nach Wien. In der Lobau hatten wir noch […]

Weiterlesen

Heute Abend darf ich bei einem spezial Termin im Tiergarten dabei sein. Geboten wird eine Führung über den neuen Waldweg in 30m höhe und einem abschließenden Abendessen in der neuen Orang.erie. Vielleicht sehen wir ja auch noch anderes. Ich freu mich schon.

Weiterlesen

Heute war ein perfekter Spätsommertag. Wir nutzten den Tag für eine Radtour nach Tulln. Bei leichten Gegenwind sind wir recht flott über den Donaukanal nach Nussdorf, Klosterneuburg, Greifenstein nach Tulln geradelt. In Tulln eine gemütliche Mittagspause mit Jause und Zeitunglesen in der Sonne. Zurück nach Wien am anderen Donauufer über Korneuburg, Donauinsel, Prater nach Hause. […]

Weiterlesen

Unser Urlaub endet so wie er begonnen hat – zuerst der Keilriemen dann der Lüfter. Auf der Fahrt zur Fähre nach Patras hat das Auto in Pirgos plötzlich zu kochen begonnen. Stress pur, da um Mitternacht die Fähre ablegt und noch 100 km nach Patras zu fahren waren. Wir entschieden uns für den Pannendienst der […]

Weiterlesen

Nachdem mein Mast vom 8.2 m2 Segel schon zerstört ist, habe ich mir gedacht ich verschrotte auch noch mein Surfboard. Gestern bei einer Halse  fiel der Mast genau auf die „Nase“ des Boards. Es richtig aufgeplatzt – schade. Wir waren gestern in der Finikibucht surfen, wo man bis ans Ufer fahren kann und es an […]

Weiterlesen

Griechenland das Land der Raucher! In Griechenland wird immer und überall geraucht was das Zeug hält. auf der Straße, in Geschäften, am Strand und natürlich in Lokalen. Es schert sich niemand darum ob sich durch das Rauchen wer gestört fühlt, es gehört einfach dazu. Eine Schachtel Marlboro kostet hier € 3,20 also nicht wenig. Ob […]

Weiterlesen