in motion and more

Unterwegs

1. Sonne, Sand und Meer 2. Schwimmen im Meer vor dem Frühstück 3. Ein langes Frühstück im Schatten einer Zypresse oder Feigenbaum 4. Windsurfen bei gleichmäßigen Wind 5. Eine Flasche Rotwein bei Sternenhimmel am Strand 6. Die griechische Langsamkeit (siga, siga) 7. Mit dem Mottorboot über das Wasser gleiten 8. Wassermelone am Strand

Weiterlesen

Zur Zeit ist eine leichte Hitzewelle am Peloponnes. Heute hatte es am frühen Nachmittag knapp 40° Grad im Schatten. Der Weg vom Wasser über den Sandstrand war ein schneller 50 Meter Lauf – der Sand glüht. Für morgen ist starker Wind mit bis 28 Knoten (rund 50 km/h) vorhergesagt, das heisst der Sand am Strand […]

Weiterlesen

Nach und nach treffen unsere Freunde aus der Schweiz, den Niederlanden, aus Deutschland und natürlich aus Österreich ein. Es ist wie immer ein „Familientreffen“ in Finikounda. Unser neues Zelt ist ein Hit durch den hohen Baumwollanteil im Zeltstoff bleibt es auch tagsüber in der Sonne relativ kühl im Zelt und das ist im Gegensatz zu […]

Weiterlesen

Wir sind jetzt schon eine Woche unterwegs und haben schon viel erlebt. Ein kaputter Keilriemen, viele Freunde getroffen, gut gegessen und vieles mehr. Meinen Rücken geht es auch schon etwas besser. Morgens nervt mich der Nerv der in den linken Fuss ausstrahlt schon gewaltig. Nach etwas Bewegung bessert sich aber das schon. Windsurfen geht leider […]

Weiterlesen

Schon zwei Tage in Griechenland! Die Fahrt nach Venedig war ein Abenteuer. Kurz vor Oberwart auf der Südautobahn hat sich der Keilriemen am Auto verabschiedet. Halb sechs Uhr früh den ARBÖ gerufen der schleppte uns nach Oberwart zu einer Toyota Werkstatt. Die Werkstatt glücklicherweise am Samstag offen, den passenden Keilriemen auf Lager hat und fähige […]

Weiterlesen

Heute besuchten wir die Storchenkolonie in Marchegg. Wie jedes Jahr gibt es eine Menge Störche und ihre Jungen in den Horsten zu bewundern. Von einer Aussichtsplattform in ca.8 Metern Höhe hat man einen guten Blick auf die Horste, die auf alten und zum Teil abgestorbenen Eichen angelegt sind. In den meisten Horsten sind zwei oder […]

Weiterlesen

Ein Skandal die Wetterprognose für heute. Am Vormittag noch sonnig und warm – ab Mittag bewölkt und Gewitter. Ätsch – nichts davon ist eingetroffen. Es wurde toller Sommertag mit strahlend blauen Himmel, leichten Wind und 26 Grad. Nur leider das falsche Programm statt ausspannen auf der Alten Donau ein Radtour nach Greifenstein und schwitzen.

Weiterlesen

Die Erdbeeren im Erdbeerland sind reif. Das Erdbeerfeld in Möllersdorf kann man nur empfehlen (www.erdbeerland.at). Wenige BesucherInnen – riesige Früchte – das schmeckt.

Weiterlesen

Von 11 bis 18 Uhr chillen an der Alten Donau in Wien. Lesen, Musikhören, ein kleines schläfchen, schwimmen….. solche Tage sind ein muss!

Weiterlesen