in motion and more

Sport

Der April war ja eine wettertechnische Herausforderung. Abgesehen vom Skifahren zu Ostern ging ja nicht viel. Eindeutig zu kalt, zu windig und zu regnerisch und geschneit hat es sogar auch noch. Und das in den beiden letzten Aprilwochen. Da bewahrheitet sich doch das Sprichwort: „Der April macht was er will!“. Na gut, jetzt hat der […]

Weiterlesen

Bei richtig winterlichen Verhältnissen ging am 17.4. die Schisaison zu Ende. Meine Skiline hat folgende Auswertung ergeben: 277137 Höhenmeter, 593 Liftfahrten und 1374 Pistenkilometer Mit dieser Bilanz bin doch sehr zufrieden. Ach ja, Osterschifahren kann man nur empfehlen. (alle Bilder mit GoPro Hero 5)

Weiterlesen

Die letzten Tage hatte es ja schon fast sommerliche Temperaturen und Sonnenschein pur. Was lag also näher als den Sonntag für eine erste SUP Tour zu nutzen. Alles rein ins Auto und ab zum Neusiedler See. In Neusiedl am See nutzen wir gleich einen Segelkanal um zum See zu paddeln. Das war auch eine sehr gute […]

Weiterlesen

Wie schon zu Weihnachten verbrachten wir auch die Semesterferien in der Sportwelt Amade. Die Temperaturen waren im vergleich zu Weihnachten wesentlich milder. Sie lagen im durchschnitt bei -6 Grad am morgen und knapp im Plusbereich an den Nachmittagen, also bestes Schiwetter. 5 Sonnentagen standen 3 Schlechtwettertage gegenüber, also auch hier eine gute Bilanz.

Weiterlesen

Wie schon in den letzten Jahres ging auch diesmal nach den Weihnachtsfeiertagen zum Schifahren in die Sportwelt Amade. Schnee auf den Pisten genug, abseits na ja. Aber schon am 2. Schitag kam der Schnee und die Region verwandelte sich schnell in ein Winterwunderland. die Temperaturen befanden sich immer weit unter null Grad. Am Berg waren […]

Weiterlesen

Nach fast zwei Wochen ist das Wetter endlich so, das man die Räder rausholen kann. Den schönen Tag nutzten wir für eine ausgedehnte Radtour. Von Wien Erdberg nach Greifenstein und retour. Leider sind am frühen Nachmittag wieder Wolken aufgezogen und nicht mehr so sonnig wie am Vormittag.

Weiterlesen

Wenn in Wien starker Südost Wind vorhergesagt wird werden die Surfer unruhig. Diesen Freitag war es wieder einmal soweit . Es waren windspitzen bis 80 kmh vorhergesagt und die Vorhersage ist auch fast genauso eingetroffen. Glücklicherweise hatte Clemens nur 11 Uhr Unterricht und konnte von der Schule direkt zum Wiener Surfspot Brigittenauer Brücke, im Surfer […]

Weiterlesen

Wien bietet genug Wasser um ausgiebige SUP Tage zu verbringen. Alte Donau, Neue Donau und auch der Donaukanal bieten sich an. Mittlerweile habe ich informiert und man darf auch den Donaukanal mit dem SUP befahren. Den Donaukanal von Nussdorf bis Erdberg müssen wir unbedingt einmal testen.

Weiterlesen

Zum Sommerausklang ging es zu sechst ins Salzkammergut. Nachdem mein SUP umgetauscht wurde, konnte ich noch 3 weitere SUPs ausleihen. Somit stand dem gemeinsamen befahren des Grundlsees nichts im Wege. Schon am Freitag Nachmittag konnten wir eine erste befahrung am See unternehmen, die aber eher zum Aufwärmen diente. Nach einer angenehmen und kühlen Nacht konnten […]

Weiterlesen

Nachdem mein SUP Board in Griechenland förmlich implodiert ist, hat mein Surfshop bzw. der Importeur das Board  nach 3 Jahren problemlos umgetauscht. Mit einer kleinen Aufzahlung bin ich jetzt auf den Fanatic Ray Premium umgestiegen! Falls wer wissen will wo mein Surfshop ist: http://www.hangloose.com, inclusive Onlinestore!

Weiterlesen