in motion and more

Beliebt

Ein turbulentes Jahr ist zu Ende, ein neues beginnt

Seit 28.12. ist Brigitta vom Krankenhaus beurlaubt und wir verbringen seit dem 30.12. ruhige Tage im Schnee. Brigitta ist fühlt sich sehr fit und so verbringen wir den Großteil des Tages auf den Pisten von Hinterstoder. Mittlerweile haben wir das Pensionistenschifahren aufgegeben und haben auf einen sportlichen und flotten Stil gewechselt. Es macht uns allen […]

An der unteren alten Donau

Jetzt sind sie da, die schönen Nachmittage und Abende an der Alten Donau. Chillen, schwimmen oder einfach die Ruhe geniessen und abschalten. Und das mitten in Wien.

Ein Schitag mit der Jugend…

Heute früh für meine Frau eine Woche mit ihrer Klasse „auf“ Schulschikurs nach Haus im Ennstal – ich mit den Jungs und einer Freundin zum Schifahren auf das Stuhleck. Bei teilweise starken Wind (wie immer wenn wir aufs Stuhleck fahren) wars aber gar nicht so schlecht. Das auffälligste war sicher die Standartsprachen auf der Piste […]

Letzte Beiträge

Langlaufen

Heute ging gemeinsam mit Bianca und Felix zum Langlaufen auf den Feistritzsattel an Landesgrenze Niederösterreich / Steiermark. In etwas mehr als 1 Stunde ist man mit dem Auto dort. Der Loipeneinstieg liegt auf 1300 Höhenmetern. Bei fast schon Frühlingshaften Temperaturen konnten wir das Langlaufen so richtig geniessen.

Semesterski

Das war eine Woche! Perfektes Wetter, perfekter Schnee und perfekte Pistenverhältnisse! Was gibt es schöneres als solche Tage in den Bergen und im Schnee zu verbringen.

Neues Spielzeug – GoPro Fusion

Die GoPro Fusion ist eine 360° Grad Kamera die das sogenannte „overcapturing“ beherrscht. Das heisst bei der Bearbeitung kann man sich den Bildausschnitt aussuchen, den man haben will. Egal ob vorne, hinten, oben oder unten. Aber das coolste Feature sind die Bilder im „Little Planet“ look. Jetzt geht es mal darum mit der Kamera klar […]

Hallo, ich bin Hallo

Hallo ist der Graupapagei meiner Mutter. Nachdem meine Mutter leider ins Krankenhaus musste durfte Hallo 10 Tage bei uns verbringen. Hallo ist ein blinder Graupapagei, er läßt sich gerne streicheln, füttern und wenn man ihn badet kreischt er wie ein kleines Kind. Hallo kann auch einige Wörter oder kurze Sätze sprechen: z.B. bist deppat, morgen, […]

Winterschi 18/19

Wie schon die letzten Jahre verbrachten wir unsern Weihnachtsschiurlaub in der Sportwelt Amade bzw. wie es jetzt zum Teil heißt im „Snow Space Salzburg, Flachau , Wagrain, St. Johann“. Unterschiedlicher konnten die 11 Tag kaum sein. Zu Beginn gutes Schiwetter mit Sonne ein wenig Wolken und kaum Schnee im Tag, änderte ein toller 1. Jänner […]

Weihnachten

Gemeinsam mit Clemens konnten wir sehr ruhig und gemütlich Weihnachten feiern. Anja war bei ihrer Mutter und ihren Geschwister. Felix und Bianca haben sich schon am 22.12. zum Schifahren verabschiedet. Wir treffen uns aber dann alle zum Schifahren im Snow Space Salzburg, worauf wir uns schon alle freuen.

Wien leuchtet im Dezember

Im Dezember leuchtet Wien ja besonders schön. Besonders schön ist es dabei in Innenstadt. Kärntner Straße, Graben, Rathausplatz und ganz viel mehr lädt zum bummeln und geniessen ein. Wenn nicht sooooo viele Touristen alle diese schönen Plätze und Straßen verstopfen würden.

Kittenberger Erlebnissgärten

Die Kittenberger Erlebnissgärten im Kamptal bei Langenlois, sind in der Vorweihnachtszeit wunderbar beleuchtet. Für 9.- Euro Eintritt kann man sich den ganzen Tag darin aushalten und in verschiedenen Gastro Bereichen wieder aufwärmen. Nebenbei wird für Kinder und Familien neben Bastelstationen auch ein Bühnenprogramm geboten. Vor dem verlassen muss man geschickter weise auch noch durch die […]

Wenn ich Herbst die Gräber meiner Verwandten besuchen, fühlt es sich an wie in einer Zeitreise. Ich tauche dabei in längst vergangene Zeiten ein. Bei einem Spaziergang durch den Ort oder durch Wald und Wiese erinnert man sich an dinge die schon so weit zurück liegen. An Dinge die man als Kind angestellt hat oder […]

Am Himmel

Am Himmel, mit dem Lebensbaumkreis ist seit Jahren ein beliebtes Ausflugsziel in Wien. Vom Cobenzl erreicht man den „Himmel“ in etwa 10 Minuten zu Fuss. Mutige fahren natürlich mit dem Auto bis dorthin, werden aber nur wenige reguläre Parkplätze dort finden. Am besten verbindet man den Besuch des Lebensbaumkreises mit einer Wanderung vom Kahlenbergerdorf über […]