OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es ist Sonntag, alle Kinder da, und jeder will oder sollte sich bewegen. Was tun wenn´s draussen den ganzen Tag regnet. Stimmt wir könnten ja einen Fitnessclub besuchen. Her mit dem Telefon und bei Club Danube angerufen. Badminton Courts sind frei und los. gute zwei Stunden später sind alle körperlich erledigt. Gut so!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein perfekter Herbsttag am letzten Oktobertag! Sonnenschein, mäßiger Wind und knappe 10 Grad. Auf zur Alten Donau und ein erholsamer, entspannender Spaziergang in der Sonne.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bereits zum 2. Mal wurde der Maria Theresien Platz in Wien mit Lichtinstallationen bespielt. Für alle nicht Wiener, das ist der Platz zwischen Kunst- und Naturhistorischem Museum. Wie auch letztes Jahr blieben bei manchen Installationen nicht nur die Augen, sondern auch der Mund vor staunen offen. Gratulation an die Stadt Wien die damit wieder einmal gezeigt wie toll die kulturellen Angebote für jedermann sind.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach fast zwei Wochen ist das Wetter endlich so, das man die Räder rausholen kann. Den schönen Tag nutzten wir für eine ausgedehnte Radtour. Von Wien Erdberg nach Greifenstein und retour. Leider sind am frühen Nachmittag wieder Wolken aufgezogen und nicht mehr so sonnig wie am Vormittag.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wenn in Wien starker Südost Wind vorhergesagt wird werden die Surfer unruhig. Diesen Freitag war es wieder einmal soweit . Es waren windspitzen bis 80 kmh vorhergesagt und die Vorhersage ist auch fast genauso eingetroffen. Glücklicherweise hatte Clemens nur 11 Uhr Unterricht und konnte von der Schule direkt zum Wiener Surfspot Brigittenauer Brücke, im Surfer jargon „under the Bridge“  fahren. Natürlich musste ich auch mit der Kamera zur Stelle sein.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach Erdbeere, Marille, Pfirsich/Marille, Feige/Zitrone konnte ich heute noch aus frischen Zwetschken Marmelade machen. riechen tut die Marmelade schon mal sehr gut. Morgen beim Frühstück werde ich sie auch verkosten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach einem sommerlichen Herbstbeginn setzt der Herbst jetzt mit richtig kühlen und nassen Tagen nach. Nach fast 4 Monaten Sommer ist es aber auch keine Überraschung das die Temperaturen fallen.

bildschirmfoto-2016-10-04-um-17-23-15

…für Freunde von extrem spannenden Krimis. „Die Stille vor dem Tod“ von Autor Cody Mcfaden ist der fünfte Band aus der Serie mit Smokie Barrett als „Hauptdarstellerin“. Nach „Die Blutlinie“, „Der Todeskünstler“, „Das Böse in uns“ und „Ausgelöscht“ wird auch der neue Thriller für Gänsehaut sorgen.

Kurzinhalt:

Der fünfte Band der Thriller-Reihe ist Smoky Barretts härteste Jagd nach dem Bösen: Im Haus der Familie Wilton ist Schreckliches geschehen: Die gesamte fünfköpfige Familie wurde ermordet, und der Täter hat durch eine mit Blut geschriebene Botschaft Smoky Barrett mit der Lösung des Falls beauftragt. Doch die Wiltons sind nicht die einzigen Opfer. Insgesamt drei Familien wurden in der gleichen Nacht und in unmittelbarer Nähe voneinander getötet. »Komm und lerne«, lautet die Botschaft an Smoky. Es wird ein grausamer Lernprozess, das Böse in seiner reinsten Form, in seiner tiefsten Abgründigkeit zu spüren. Smoky gelangt an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Und weit darüber hinaus.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Treffer im Tiergarten! Wir gehen ja regelmäßig in den Tiergarten und es gibt dann viele Bilder zu sichten. Diese Bilder sind schon cool finde ich.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

DCIM100GOPROG0027197.

Wien bietet genug Wasser um ausgiebige SUP Tage zu verbringen. Alte Donau, Neue Donau und auch der Donaukanal bieten sich an. Mittlerweile habe ich informiert und man darf auch den Donaukanal mit dem SUP befahren. Den Donaukanal von Nussdorf bis Erdberg müssen wir unbedingt einmal testen.