Panda Twins

Endlich konnten wir im Tiergarten die Panda Zwillinge „besuchen“. die beiden sind richtig süß wenn sie klettern und miteinander spielen.

Semesterschi

Wie schon zu Weihnachten verbrachten wir auch die Semesterferien in der Sportwelt Amade. Die Temperaturen waren im vergleich zu Weihnachten wesentlich milder. Sie lagen im durchschnitt bei -6 Grad am morgen und knapp im Plusbereich an den Nachmittagen, also bestes Schiwetter. 5 Sonnentagen standen 3 Schlechtwettertage gegenüber, also auch hier eine gute Bilanz.

Eiskalt

Seit Weihnachten ist es auch in Wien kalt wie schon lange nicht mehr. die Konsequenz, fast alles flüssige wird zu Eis, und das ist auch gut so. Mittlerweile sind die Gewässer im Prater, die alte Donau und sogar die Neue Donau zugefroren und laden zum Eislaufen ein.

Zum ersten Mal überhaupt konnten wir so die Alte Donau mit Eislaufschuhen befahren. Das schöne daran man kann Kilometerweit fahren wie sonst nur mit SUP Board. Und bei Sonnenschein ist es natürlich doppelt so schön.

Langlaufwochenende im Sauwald

Zu meinem Geburtstag waren wir zu Gast bei Bianca und Felix. Neben einem Besuch der Therme Geinberg stand Langlaufen am Programm.

In Stadl im Sauwald 45 min von Obernberg am Inn entfernt gibt es recht anspruchsvolle Loipen. Das Wetter war zwar nicht so schön, starker Wind und Schneefall. Spaß hat es trotzdem gemacht.

Nach dem Langlaufen in die Therme, das hat schon was!

Schnee

Kaum vom Schiurlaub zurück schneit es auch in Wien! Über Nacht hat es an die 15 cm geschneit. Alles ist weiß und so still.

Der Schneefall dämpft alle Geräusche, außer den Schneeschaufeln der Nachbarn in der Früh. Aber gut, raus in den Winter und einen Winterspaziergang genießen.

Ab zum Schnee

20161231-GoProStJohann31.12.16_15

Wie schon in den letzten Jahres ging auch diesmal nach den Weihnachtsfeiertagen zum Schifahren in die Sportwelt Amade. Schnee auf den Pisten genug, abseits na ja. Aber schon am 2. Schitag kam der Schnee und die Region verwandelte sich schnell in ein Winterwunderland. die Temperaturen befanden sich immer weit unter null Grad. Am Berg waren die Tiefsttemperaturen bei -19 Grad und morgens im Tal sogar bei -24 Grad. Schön war das wir uns auch mit den Kindern zum Schifahren treffen konnten. Clemens und Anja wohnten in Dorfgastein, Felix und Bianca waren ein paar Tage in Reitdorf untergebracht.

 

 

 

Weihnachten

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was gibt es schöneres als mit den Kindern gemeinsam Weihnachten zu feiern.

Zuerst wird der Baum geschmückt, dann vielleicht noch ein Geschenk besorgt. Nach dem Mittagessen raus an die frische Luft. Diesmal sogar mit einem Fußball. Das erste Ziel ist der Weihnachtsmarkt beim Riesenrad. Ein Punsch muss noch sein.

Am Rückweg wird über den ganzen Weg, so wie früher, mit dem Ball gekickt und geschossen wie es schlechter gar nicht mehr geht. Aber es macht so großen Spass.

Dann wir gekocht, der Tisch gedeckt und Weihnachtskekse vorbereitet. Essen fertig! So gemütlich, so ein Spaß gemeinsam zu essen und zu plaudern, auch ein guterWein fehlt nicht.

Bescherung, aber zuerst nach vielen Jahren wieder ein Programm vor dem Geschenke auspacken, und alle beteiligen sich daran.

So schön kann Weihnachten sein.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Neues Spielzeug, GoPro5

GoPro5

Die GoPro5 macht „Knackscharfe“ Bilder und Videos, ist extrem Benutzerfreundlich, hat einen integrierten Bildschirm, ist Wasserdicht und sogar eine deutsche Menüführung gibt es endlich.