in motion and more

Ab nach Hause!

Nach 45 Tagen in Finikounda ist es wieder einmal Zeit auf Wiedersehen zu sagen. Es waren wunderbare, erlebnisreiche und vor allem mit unseren Freunden recht unterhaltsame Wochen. Sogar der Himmel weinte als wir packten. Um die Ehre der Fährverbindungen Italien – Griechenland – Italien zu retten kann ich berichten das unser Schiff, die Asterion II, pünktlichste unterwegs war!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .