in motion and more

Südwind

Im Sommer gibt es hier ganz selten Südwind mit richtig schönen Wellen. Im Gegensatz zum Winter, wo der Südwind sehr oft und sehr stark auf das Land trifft. Da sind dann auch die Wellen 2 – 3 Meter hoch.

Im Sommer ist es eine wunderbare Abwechslung die Kraft des Meeres zu sehen und auch zu spüren. Wenn dich eine Welle so richtig mitnimmt, tut das schon etwas weh. Auch die Lautstärke wenn die Wellen auf die Küste treffen ist unglaublich. Aber es macht richtig Spass sich von den Wellen ans Ufer tragen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.