in motion and more

SUPpen

Bei wenig Wind die ideal Ergänzung zum Windsurfen – Stand UP Paddeln. Mittlerweile gibt es ja Massen an SUP Boards, und auch am Conpingplatz bzw. Strand findet m an die Boards in allen Varianten. Vor sechs Jahren hatten wir das erste SUP hier in Finikounda und wurden schon einigermassen belächelt.

An der Küste entlang zu paddeln, oder neugierig Yachten umrunden, das glasklare Wasser zu beobachten ob nicht doch eine Schildkröte oder Delfine vorbeikommen, einfach abschalten und sich nebenher sportlich betätigen. Das ist SUPpen😁!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.