in motion and more

Äskulapnatter

Der feuchte Juni treibt in den letzten Tagen viele Schlangen in die „Öffentlichkeit“. So trafen wir diese etwa 1,5m lange Äskulapnatter mitten auf der Prater Hauptallee beim Überqueren der Hauptallee. Sie schlängelte sich in aller Ruhe vom oberen Ende des Heustadelwassers in die Praterauen. Imposant sind diese ungiftigen Reptilien allemal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.