in motion and more

Drohne

…dann gehts wieder nach Hause! Wie immer ist es frühen Vormittag am schönsten mit der Drohne zu fliegen. Diesmal habe ich den HDR Modus ausprobiert, und die Ergebnisse sind doch sehenswert.    

Weiterlesen

Mein kleines Griechenland ist der kleine Ort Finikounda am westlichen Finger des Peloponnes. Besonders der urige Campingplatz „Camping Ammos“ hat es uns seit 30 Jahren angetan. Der Platz ist nicht „parzelliert“, das heisst man kann sich mit seinen Zelt, Wohnwagen oder Reisemobil hinstellen wo und wie man will und das ist schon sehr selten auf […]

Weiterlesen

Nahe unseres Campingplatzes gibt es eine kleine Bucht. Es sind knapp 2 Kilometer in einer Richtung zu paddeln bis man dort ist, und man findet dort nur wenige Menschen. Es wirkt nach dem belebten Strandabschnitt des Campingplatzes doch sehr ruhig und entspannend. Auch das Wasser ist durch die seichte Bucht sehr warm. Diesmal war die […]

Weiterlesen

Das Licht am Strand ist am Abend am schönsten, auch von oben. Nachdem nur mehr wenige Leute am Strand waren konnte ich in aller Ruhr noch mit der Drohne einige Bilder machen. ÜPbrigensd die Yacht im Hintergrund heisst „Adora“, ist in Malta registriert und kann man mieten. Platz ist für 10 Gäste und 15 Crew […]

Weiterlesen

Als reserve Segel und Ergänzung zum 4.7 m2 Segel dient dieses Jahr ein altes Hot Sails Maui von Felix. Es sicher schon 8 Jahre alt, aber die Farben dieser Segel bringen den Horizont immer noch zum leuchten. Ausserdem sind diese Hot Sails noch aus Dacron und nicht aus Folie gefertigt, daher leben diese Segel immer […]

Weiterlesen

Endlich können wir auch die Stand UP Paddle Boards in betrieb nehmen. Der viele Wind hat es ja bisher nicht zugelassen. Also rauf auf die SUP`s und los. Pause machten wir 2 Buchten weiter, nach ca. 2 km Paddeln. Der Katamaran hört übrigens auf den Namen „Wonderful“ und ist in Malta registriert.

Weiterlesen

Das Brett ist reaktionsfreudiger, agiler und passt super!

Weiterlesen

Meine Skistatistik 2018: 33 Schitage, 1 671 Pistenkilometer, 691 Liftfahrten und 333 862 Höhenmeter! Dank der Skiline App ist alles erfasst. Jetzt muss der Frühling aber kommen!

Weiterlesen

Das man im Osten Österreichs am 4. März noch auf Natureis eislaufen kann, ist schon sehr selten. Die Kälte der letzten Woche hat es aber möglich gemacht, und so konnten wir an diesem Wochenende einige Stunden „auf“ dem Neusiedlers verbringen. Die Drohne war natürlich dabei, denn soviel Platz zum Fliegen hat man selten.

Weiterlesen

Den ganzen Winter über es nicht so kalt wie jetzt in der letzten Februarwoche. Am Morgen hat es sogar innerstädtisch Minus 12 Grad. Am Nachmittag ist die sonst so belebte Innenstadt rund um Kärntnerstraße / Graben / Stephansplatz, bei  minus 6 Grad fast Menschenleer. Durch den Wind fühlt sich die Kälte noch viel schlimmer an. […]

Weiterlesen