in motion and more

Frühling am Neusiedlersee

Der Frühling ist da und die Natur ist voll erwacht. Am Neusiedlersee ist jetzt die schönste Zeit zum Radfahren und die Natur zu geniessen. Besonders die Strecke von Neusiedler am See bis Illmitz, durch das Naturschutzgebiet Seewinkel, bietet für das Auge ganz großes Kino. Die Küken der Graugänse sind bereits geschlüpft und man kann die Gänsefamilien über die ganze Strecke beobachten. Auch Reiher und Raubvögel sind den Lüften unterwegs und sehr gut zu beobachten.

Das unangenehmste auf diesem „Radweg“ sind allerdings Autofahrer, die oft unvermutet stehen bleiben und die Tiere bei laufenden Motor aus dem Auto heraus beobachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*