in motion and more

Sport

Heute Nacht war es soweit, die Schildkröten Babys sind geschlüpft! Die abgelegten Eier der Schildkröten werden automatisch im warmen Sand in etwas mehr als 2 Monaten ausgebrütet. Dann muss man abwarten, und immer wieder beobachten wann die ersten Spuren der jungen Schildkröten zu sehen sind. Nach einigen erfolglosen Stunden Nachtwache beim Nest der Schildkröten am […]

Weiterlesen

Nahe unseres Campingplatzes gibt es eine kleine Bucht. Es sind knapp 2 Kilometer in einer Richtung zu paddeln bis man dort ist, und man findet dort nur wenige Menschen. Es wirkt nach dem belebten Strandabschnitt des Campingplatzes doch sehr ruhig und entspannend. Auch das Wasser ist durch die seichte Bucht sehr warm. Diesmal war die […]

Weiterlesen

Als reserve Segel und Ergänzung zum 4.7 m2 Segel dient dieses Jahr ein altes Hot Sails Maui von Felix. Es sicher schon 8 Jahre alt, aber die Farben dieser Segel bringen den Horizont immer noch zum leuchten. Ausserdem sind diese Hot Sails noch aus Dacron und nicht aus Folie gefertigt, daher leben diese Segel immer […]

Weiterlesen

Endlich können wir auch die Stand UP Paddle Boards in betrieb nehmen. Der viele Wind hat es ja bisher nicht zugelassen. Also rauf auf die SUP`s und los. Pause machten wir 2 Buchten weiter, nach ca. 2 km Paddeln. Der Katamaran hört übrigens auf den Namen „Wonderful“ und ist in Malta registriert.

Weiterlesen

Um den Wind etwas zu entkommen sind wir am Abend spontan nach Pilos gefahren, das ist die nächst größere Stadt und etwa 20 km von Finikounda entfernt. Und siehe da am Hafen war die „Star Flyer“, ein Großsegler, vertäut und ist kurz darauf wieder ausgelaufen. Ein mächtiges und imposantes Schiff mit 115m länge und seinen […]

Weiterlesen

Seit Tagen bläst der Wind aus Nordost über unseren Platz und in die Bucht. Am Abend und in der Nacht ist daher sehr kühl, was etwas untypisch für diese Jahreszeit ist. die Jugendlichen Surfer haben aber ihre Freunde und können es auf dem Wasser so richtig krachen lassen. Mit DerDrohne bin ich heut bei bis […]

Weiterlesen

Das warme Frühjahr hinterlässt an der Alten Donau ihre Spuren. Seit Wochen haben sich die Algen, die für die gute Wasserqualität zuständig sind unglaublich heftig vermehrt und sind bis an die Oberfläche gewachsen. Bootfahren, Segeln, Stand Up Paddeln oder Schwimmen war nur mehr schwer möglich. Die Stadt hat ja einige sogennannte „Mähboote“, die eben diese […]

Weiterlesen

Bei der sechsten Teilnahme am Österreichischen Frauenlauf schaffte Brigittawieder ein persönliche Bestzeit über die 5 km Strecke. In der Zeit von 0:27:52 wurde sie in der allgemeinen Klasse 1858, und der Klassenwertung W60 belegte sie Platz 17. Ist doch nicht schlecht!

Weiterlesen

Der Frühling ist da und die Natur ist voll erwacht. Am Neusiedlersee ist jetzt die schönste Zeit zum Radfahren und die Natur zu geniessen. Besonders die Strecke von Neusiedler am See bis Illmitz, durch das Naturschutzgebiet Seewinkel, bietet für das Auge ganz großes Kino. Die Küken der Graugänse sind bereits geschlüpft und man kann die […]

Weiterlesen

Entlang des Wiener Neustädter Kanals (https://de.wikipedia.org/wiki/Wiener_Neustädter_Kanal) wird der Niederösterreichische Thermenradweg (https://tools.wmflabs.org/wiwosm/osm-on-ol/kml-on-ol.php?lang=de&title=Niederösterreichischer%20Thermenradweg) von Wien bis Kleinwolkersdorf bei Wiener Neustadt geführt. Immer am Wasser entlang. Zuerst durch die Weinberge zwischen Mödling und Baden bei Wien, vorbei an alten Industrieansiedelungen bis zu wunderschönen „grünen“ Oasen wie z.B. bei Kottingbrunn oder Sollenau. Wir sind den Teil von Maria Enzersdorf […]

Weiterlesen